Home »» Reiseberichte »» Alle Radtouren

Ostdänemark & Westdänemark (Route)

Karl Brodowsky, gefahren 1983, geschrieben 2002

Route

Wir konnten recht viel von Ostdänemark und Westdänemark sehen: Die Inseln, Kopenhagen und das jütländische Festland. Um uns den Stadtverkehr in Kopenhagen zu sparen, blieben wir zwei Nächte in Køge und nahmen von dort die S-Bahn in die Stadt. Von Seeland nach Fünen gab es damals noch eine Fähre, die immerhin den Vorteil hatte, auch Fahrräder mitzunehmen, wo man heute nur noch eine gesperrte Brücke findet. Von Flensburg bis Eckernförde fuhr ich auf dem Rückweg einen Weg über Nebenstraßen und überquerte die Schlei in Lindaunis statt sie über Schleswig zu umfahren. Es war noch interessant, diesen Weg ohne Karte zu finden, aber das hat ganz gut funktioniert.

Die Karte stammt aus dem Diercke Weltatlas (133. Auflage 1967), © Westermann Verlag ?  und wird mit Zustimmung des Verlages verwendet. Diese Zustimmung gilt nur für die Verwendung auf meinen Seiten.

Route 1983